Kartenpunkte

Karte anzeigen

Präventionsbeitrag - Radlos "Gelegenheit macht Diebe"

13.04.2016


Ein Beitrag der Kriminalprävention


Radlos – „Gelegenheit macht Diebe“

Fahrräder sind in Österreich ein begehrtes Diebesgut. Dennoch sichern viele Fahrradbesitzer ihre Fahrräder nicht richtig bzw. nur sehr unzureichend.
Nicht jeder Fahrraddiebstahl ist professionell durchgeführt und auch hier gilt: "Gelegenheit macht Diebe"! Ein nicht oder schlecht gesichertes Rad wird oft als „Einladung“ verstanden und nicht immer spielt dabei der Bereicherungsvorsatz eine Rolle. Viele Täter entwenden ein Fahrrad einfach, um von einem Platz zum anderen zu kommen und lassen es dann irgendwo liegen oder abgestellt zurück. Ein großes Problem nach der Auffindung und auch bei der Aufklärung von Fahrraddiebstählen ist, dass viele Betroffene die Serien- bzw. individuelle Nummer ihres Fahrrades nicht wissen. Ohne diese Nummer können wir nur sehr schwer nach dem Diebesgut fahnden und wenn wir Diebe fassen, können wir die Räder nicht zuordnen.
Der Fahrradpass der Polizei, in dem die wichtigsten Daten – vor allem Seriennummer, Marke und Farbe ihres Fahrrades eingetragen werden, ist hier sehr praktisch!

Tipps der Kriminalprävention:

  • Stellen Sie Ihr Fahrrad nach Möglichkeit immer in einem versperrbaren Raum (z.B. Fahrradraum) ab.
  • Befestigen Sie Ihr Fahrrad im Freien an einem fix verankerten Gegenstand (z.B. Straßenlaterne).
  • Lassen Sie keine wertvollen Gegenstände und teuren Komponeten (z.B. Fahrradcomputer) am Fahrrad zurück.
  • Verwenden Sie Bügelschlösser ab 12mm Rohrstärke oder Panzerkabelschlösser.

Ihre Polizei stellt Ihnen kostenlos einen Fahrradpass zur Verfügung.

Füllen Sie ihn genau aus und verwahren Sie ihn sorgfältig!
Bei einem Diebstahl ist der Fahrradpass für Fahndungsmaßnahmen der Polizei und bei der Schadensabwicklung mit der Versicherung äußerst hilfreich.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02682/ 627 33
Fax: 02682/ 627 33 50

Postadresse

Hauptstraße 37, 7051 Großhöflein, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@grosshoeflein.bgld.gv.at