Kartenpunkte

Karte anzeigen

Stellenausschreibung des Wasserleitungsverbandes GmbH

11.04.2018


STELLENAUSSCHREIBUNG

Die WLV GmbH, eine 100 %- ige Tochter des Wasserleitungsverbandes Nördliches Burgenland, beabsichtigt, in der Zentrale 7000 Eisenstadt, Ruster Straße 74 folgende Stellen zu besetzen:

Die Stellen gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sowohl für weibliche als auch für männliche Bewerber ausgeschrieben.

1.) 1 Schaltwarteposten
Die Aufgabenstellung umfasst den Schichtdienst in der Schaltwarte, bestehend aus der Überwachung der Wasserversorgung sowie die Durchführung administrativer Aufgaben im Bereich Wartung und Betrieb.


Anstellungserfordernisse:

1. Erfolgreicher Abschluss einer technischen Fachschule (Maschinen- und Anlagentechnik, Elektrotechnik, oder gleichwertig)
2. Fundierte EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse Leittechnik
3. Hydraulikkenntnisse von Vorteil
4. Hoher Grad an Gewissenhaftigkeit, Eigeninitiative und Belastbarkeit
5. Kundenfreundlichkeit und Flexibilität
6. Führerschein B

Die Grundentlohnung liegt zwischen brutto € 1.593,56 und € 2.146,86 je nach anrechenbaren Vordienstzeiten (ohne Zulagen) und erfolgt nach dem Kollektivvertrag des Metallgewerbes – Verwendungsgruppe II.

2.) 1 Metallbautechniker
Die Aufgabenstellung umfasst diverse Arbeiten in der Werkstatt und zwar Herstellung von Rohrleitungen, Geländern, Leitern, Halterungen etc. in Pumpwerken, Behältern, Schächten und diversen Bauwerken sowie Montagearbeiten.


Anstellungserfordernisse:

1. Abgeschlossene Ausbildung als Metallbautechniker (Schlosser)
2. Kundenfreundlichkeit und Flexibilität
3. Fundierte Schweißkenntnisse für Niro, WIG Schweißprüfung von Vorteil
4. Führerschein B erforderlich, C und Staplerschein (von Vorteil)
Die Entlohnung liegt bei brutto € 2.134,73 monatlich (ohne Zulagen und Diäten) und erfolgt nach dem Kollektivvertrag des Metallgewerbes in der Lohngruppe 3.


Allgemeine Anstellungserfordernisse:

1. die Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedsstaates
2. die volle Handlungsfähigkeit
3. die persönliche und fachliche Eignung für die jeweilige Aufgabenstellung
4. bei männlichen Bewerbern Absolvierung des Grundwehr- oder Zivildienstes

Der schriftlichen Stellenbewerbung sind folgende Unterlagen (in Kopie) anzuschließen:
Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Lebenslauf, Nachweis über die abgeschlossene Berufsausbildung sowie bei männlichen Bewerbern Wehrdienst- oder Zivildienstbescheinigung bzw. Befreiungsschein.

Die Stellenbewerbungen sind bis 30.04.2018 bei der WLV GmbH, Rusterstraße 74, 7000 Eisenstadt oder unter kunden@wasserleitungsverband.at einzubringen. Das Schreiben hat die genaue Bezeichnung der Stelle (z.B. Schaltwarteposten oder Metallbautechniker), zu beinhalten, die der Bewerbung zugrunde liegt.

telefonischer Kontakt

Tel.: 02682/ 627 33
Fax: 02682/ 627 33 50

Postadresse

Hauptstraße 37, 7051 Großhöflein, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Mo−Fr07:30−12:00

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@grosshoeflein.bgld.gv.at