Kartenpunkte

Karte anzeigen

Präventionsbeitrag "Radlos - Gelegenheit macht Diebe"

23.04.2018


Eine Information des Stadtpolizeikommandos Eisenstadt

Radlos – „Gelegenheit macht Diebe“

Fahrräder sind ein begehrtes Diebesgut. Dennoch sichern viele Fahrradbesitzer ihre Fahrräder nicht bzw. nur sehr unzureichend.

Tipps Ihrer Polizei:

Das Fahrrad immer gegen Diebstahl sichern!

  • Rahmen samt Vorder- oder Hinterrad mit einer geeigneten Fahrradsicherung an einem fest verankerten Gegenstand anschließen – auch in Fahrradabstellräumen!
  • An stark frequentierten Plätzen und bei Dunkelheit Fahrräder an hell erleuchteten Plätzen abstellen.
  • Keine wertvollen Gegenstände und teuren Komponenten (z.B. Fahrradcomputer) am Fahrrad zurücklassen.
  • Werkzeuge aus der Satteltasche nehmen (Werkzeug könnte von Gelegenheitsdieben verwendet werden).
  • Bügelschlösser ab 12 mm Rohrstärke, Panzerkabelschlösser oder Stahlketten verwenden. (Nicht empfehlenswert sind dünne Spiralkabel und Zahlenschlösser).
  • Speichenschloss genügt auch bei kurzer Abwesenheit nicht.

Ihre Polizei stellt Ihnen kostenlos einen Fahrradpass zur Verfügung. Füllen Sie ihn sorgfältig aus und verwahren Sie ihn gemeinsam mit einem Foto Ihres Fahrrads sicher!

Bei einem Diebstahl ist der Fahrradpass für Fahndungsmaßnahmen der Polizei und bei der Schadensabwicklung mit der Versicherung äußerst hilfreich. Downloadbereich:
bundeskriminalamt.at/202/Eigentum_schuetzen/files/1932015_Fahrradpass_1.pdf


Eine sichere Fahrradsaison wünscht Ihnen Ihr GEMEINSAM.SICHER – Team

Ihre Polizei – immer für Sie da!
 

telefonischer Kontakt

Tel.: 02682/ 627 33
Fax: 02682/ 627 33 50

Postadresse

Hauptstraße 37, 7051 Großhöflein, Österreich

Öffnungszeiten Gemeindeamt

Termine Müllabfuhr

Finden Sie ganz bequem die nächsten Termine der Müllabfuhr.

E-Mail

post@grosshoeflein.bgld.gv.at